PaC - Prävention als Chance

Programmbeschreibung:

PaC – Prävention als Chance ist ein Programm zur Gewaltprävention und zum sozialen Lernen im kommunalen Verbund. Alle an der Erziehung von jungen Menschen Beteiligten einer Kommune werden in ein Netzwerk eingebunden: Kommunalverwaltung, Bildungseinrichtungen, Eltern, Jugendhilfe, Präventionsrat, Polizei, Bürgerinnen und Bürger. Wirkungsgeprüfte Maßnahmen greifen in einem Bausteinkonzept ineinander und ergänzen sich - überall dort, wo Kinder und Jugendliche leben und lernen - vom Eintritt in die Kindertageseinrichtung über die Grundschulzeit bis zum Verlassen der weiterführenden Schule.


Zielgruppe:

Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Eltern, Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Sozialarbeiterinnen und -arbeiter, kommunaler Präventionsrat, kommunale Jugendhilfe, Schulleitungen sowie Leitungen von Kindertageseinrichtungen

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

PaC wird gemeinsam vom Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/Landesunfallkasse Niedersachsen und dem Landeskriminalamt Niedersachsen getragen.


Kontakt:

Viola Erckens
Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Niedersachsen
Geschäftsbereich Prävention
Am Mittelfelde 169
30519 Hannover
Tel.: (0511) 8707-198 o.-431
mail@pac-programm.de

 

Mehr unter: www.pac-programm.de

 

Norbert Kues
Landeskriminalamt Niedersachsen
Zentralstelle Gewalt, Eigentum, Prävention und Jugendsachen
Am Waterlooplatz 11
30169 Hannover
Tel.: (0511) 9695-3203
mail@pac-programm.de