Teilnahme des GUVH an den Sicherheitstagen des SVN

7. Mai 2018

Vom 03.05. -04.05.2018 beteiligte sich der der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover (GUVH) erstmals als Aussteller an den Sicherheitstagen des Sparkassenverbandes Niedersachsen (SVN) in der Sparkassenakademie Niedersachsen. Neben den vielen aktuellen Sicherheitsthemen der Sparkassen, wie beispielsweise der Sicherheitslage in Niedersachsen oder elektrische Anlagen in der Praxis konnte der GUVH seine neue Präventionskampagne "kommmitmensch" erfolgreich präsentieren.

 

 

 

 

Wie können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einer sich rasant verändernden Arbeitswelt vor Unfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren geschützt werden? Frank Stickling, Aufsichtsperson des GUVH, demonstrierte anhand von sechs Handlungsfeldern, wo die Stellschrauben im einzelnen liegen.

Im Rahmen seines Vortrages konnte Stickling  mit der Beantwortung der Frage "Welchen Stellenwert hat Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit?" das interesierte Fachpublikum für das Thema sensibilisieren. Denn tatsächlich lässt sich dieser Wert ablesen, beispielsweise wenn sich kaum Unfälle ereignen und Beschäftigte selten krankheitsbedingt ausfallen. Dahinter steckt zumeist eine Führung, die dafür sorgt, dass ihre Beschäftigten keinen körperlichen und psychischen Gefahren ausgesetzt sind. Wie eine solche „Kultur der Prävention" gelingen kann, zeigt die Kampagne kommmitmensch – Sicher. Gesund. Miteinander.

Die Kampagne möchte Menschen dafür begeistern, Sicherheit und Gesundheit als zentrale WERTE bei ihren Entscheidungen und Aktivitäten zu berücksichtigen. Deshalb steht bei kommmitmensch das mit im Vordergrund. Die Kampagne setzt auf Aktionen, die Menschen verbinden und zum Mitmachen anregen.

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.kommmitmensch.de