kommmitmensch

Die Kampagne möchte Menschen dafür begeistern, Sicherheit und Gesundheit als zentrale WERTE bei ihren Entscheidungen & Aktivitäten zu berücksichtigen

mehr...

Unfall - was nun?

In unserem Extranet haben Sie die Möglichkeit, auf einfache und schnelle Art Unfälle über die elektronische Unfallanzeige direkt an uns zu melden.

Zur Anmeldung....
GUVH - Aussenaufnahme Sommer © guvh

DSGVO

Ab 25.05.2018 gilt unmittelbar die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In diesem Zusammenhang sind besondere Informationspflichten zu berücksichtigen (Art. 13, 14 DSGVO i. V. m. §§ 82, 82a Sozialgesetzbuch – SGB – X).

Wir informieren Sie hiermit über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

............

Zur Einschulung feiern Tausende das HAZ-Fest "Aktion Sicherer Schulweg".

Tausende Kinder, Eltern und Großeltern feierten am Sonntag beim HAZ-Fest „Aktion Sicherer Schulweg" die Einschulung – die Erstklässler tobten sich aus und erfuhren nebenbei noch einiges über Reflektoren, Ampeln, Autofahrer und verkehrssichere Fahrräder. Eltern konnten sich am Kooperationsstand der gesetzlichen Unfallversicherung zusammen mit dem Kultusministerium umfassend an den Elternhaltestellen über Leistungen und das Thema Schulwegsicherheit informieren.

............
Fröhliche Kinder in bunten Farben © fotolia – marzanna syncerz

In guten Händen. Unfallversicherungsschutz in der Schule und bei den damit verbundenen Wegen.

Schülerinnen und Schüler sind auf Schulwegen und in der Schule gesetzlich unfallversichert. Darauf weisen die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand in Niedersachsen hin. Ob das Kind beim Sportunterricht hinfällt, auf dem Schulweg vom Fahrrad stürzt oder bei einer Rangelei verletzt wird: Für die Folgen tritt grundsätzlich der zuständige Unfallversicherungsträger ein.

............